Datenschutzerklärung

Hinweise zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25.Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Verordnung (DSGVO). Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie Battram Hockey Pro Shop GmbH Ihre persönlichen Daten speichert und verarbeitet. Da durch neue Technologien und ständige Weiterentwicklung unseres Shopsystems Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen. Somit wissen Sie genau wie und wofür wir Ihre Daten verwenden.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung des Shops?
Die Datenverarbeitung des Shops erfolgt durch den Shop-Betreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Webseite entnehmen.

Ihre Pflicht, uns über Änderungen Ihrer persönlichen Daten zu informieren
Es ist wichtig, dass Ihre persönlichen Daten, die wir speichern, stets aktuell und korrekt sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten während der Geschäftsbeziehung mit uns ändern. Falls Ihre Daten nicht korrekt sind, können Sie diese im Kundenlogin unter Adressen, per E-Mail oder persönlich bei uns ändern.

Links zu Drittanbietern
Unsere Webseite kann Links zu Drittanbietern enthalten z. B. Facebook, Google, Instagram und Twitter. Wenn Sie diese Links benutzen oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln und weitergeben. Wir sind nicht für deren Datenschutzerklärung verantwortlich und kontrollieren die Webseiten Drittanbieter nicht. Wir empfehlen Ihnen die Datenschutzerklärung jeder Webseite, die Sie besuchen, zu lesen.

Die Daten, die wir über Sie sammeln

Personenbezogene Daten sind Informationen über eine Person, mit denen diese identifiziert werden kann. Es enthält keine anonymen Daten (Daten bei denen die Identität entfernt wurde).

Wir können verschiedene Arten von persönlichen Daten über Sie sammeln, speichern, verwenden und übertragen.

  • Kundenregistrierung umfasst: Kunden Nummer, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Firma, Zusatz, Straße, Hausnummer, Adresszusatz, PLZ, Ort, Bundesland, Telefon, Mobil, Fax, E-Mail, Umsatzsteuer Identifikation, Webseite, Geburtstag und Kundendatenhistory.
  • Kontaktformular umfasst: Vorname, Nachname, E-Mail, Betreff und Nachricht.
  • Benachrichtigung, wenn verfügbar umfasst: Vorname, Nachname, E-Mail und IP.
  • Frage zum Produkt umfasst: Anrede, Vorname, Nachname, Firma, Telefon, Mobile, Fax und IP.
  • News-Beitrag kommentieren umfasst: Name und E-Mail
  • Newsletter Anmeldung umfasst: Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail
  • Zahlung über interne Zahlarten umfasst: Inhaber, Institut, Kontonummer, BLZ, IBAN, BIC, Kartentyp, Gültigkeit, CVV und Kartennummer.
  • Speicherung von IP-Adressen umfasst: IP in anonymisierter Form.

Die nachfolgende Auflistung erläutert, wo im Shop personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert werden.

Funktion /
Kategorie
Datenbanktabelle
sowie Felder
Verarbeitungszweck
in der Applikation
Dauer der Speicherung /

Bearbeitungs- und Löschmöglichkeiten

personenbezogene Daten von Endkunden (Shopbesucher / Käufer im Onlineshop)
Kundenregistrierung

Mein Konto: Adressformular

Wawi: Kunde an Onlineshop senden

Kunde

  1. KundenNr
  2. Anrede
  3. Titel
  4. Vorname
  5. Nachname
  6. Firma
  7. Zusatz
  8. Strasse
  9. Hausnummer
  10. AdressZusatz
  11. PLZ
  12. Ort
  13. Bundesland
  14. Tel
  15. Mobil
  16. Fax
  17. Mail
  18. USTID
  19. WWW
  20. Geburtstag

Kundendatenhistory

  1. Alt
  2. Neu
  1. Adressdaten werden standardmäßig als Rechnungsadresse gesetzt
  2. E-Mail/Telefon: Kommunikation mit dem Kunden zum Bestellstatus
  3. Bei Kundenkonto-Registrierung Speicherung der Daten zwecks Wiederverwendbarkeit bei nächster Bestellung
  4. In der Kundendatenhistory wird jede Änderung der Daten protokolliert. Das gesamte Kundendatenobjekt wird in JSON-Form im alten und im neuen Zustand in einem Datensatz persistiert.
  1. Bei Gastbestellungen bis zum Versand der Bestellung (danach erfolgt automatisch die Löschung).
  2. Bis zur Löschung in der Wawi durch Onlineshop-Abgleich 
  3. Bis zur manuellen Löschung des Kundenkontos durch den Kunden selbst (Mein Konto → Link Kundenkonto löschen)
  4. Kunde hat die Möglichkeit, die Daten unter Mein Konto selbst zu bearbeiten
  5. Händler hat die Möglichkeit, Daten in der Wawi zu berichtigen und über den Onlineshop-Abgleich zu korrigieren

Bestellabschluss(Rechnungs und Lieferadresse)

Kunde mit den o.g. Feldern

Rechnungsadresse inkl. sämtlicher Felder

Lieferadresse inkl. sämtlicher Felder

Kundendatenhistory

  1. cJsonAlt
  2. cJsonNeu
  1. Rechnungs- und Lieferadresse sind zur Abwicklung der Bestellung notwendig
  2. An die in der Rechnungsadresse hinterlegte E-Mail werden E-Mails versendet, um über den aktuellen Status der Bestellung zu informieren
  3. Ggf. Rückfragen zur Bestellung / Lieferung per E-Mail oder Telefon
  4. In der Kundendatenhistory wird jede Änderung der Daten protokolliert. Das gesamte Kundendatenobjekt wird in JSON-Form im alten und im neuen Zustand in einem Datensatz persistiert.
  1. Bei Gastbestellungen bis zum Versand der Bestellung (danach erfolgt automatisch die Löschung).
  2. Bis zur Löschung in der Wawi durch Webshopabgleich
  3. Bis zur manuellen Löschung des Kundenkontos durch den Kunden selbst (Mein Konto → Link "Kundenkonto löschen")
  4. Kunde hat die Möglichkeit, die Kundendaten unter Mein Konto selbst zu bearbeiten (gilt jedoch nicht für Rechnungs/Lieferadresse von getätigten Bestellungen)
  5. Händler hat die Möglichkeit, Daten in der Wawi zu berichtigen und über Onlineshop-Abgleich zu korrigieren (gilt auch für Adressdaten zu Bestellungen)

Kontaktformular

Kontakthistory

  1. Persistierung über das Kontaktformular abgesendeter Nachrichten inkl. Kontaktdaten der betr. Person
  2. Shop verhindert u.a. anhand der Tabelle Kontaktformular-Spamming, indem er den Zeitstempel sowie die IP-Adresse des Absenders gegenprüft
  3. Unabhängig von der Speicherung in der Datenbank wird die Kontaktanfrage per E-Mail an den Shop-Betreiber versendet. Der E-Mail-Versand erfolgt verschlüsselt über SMTP

Daten bleiben archiviert (manuelle Löschung in der Datenbanktabelle)

Produktbewertung

Bewertung

  1. Kunde
  2. Name

Kunde reicht Produktrezension ein. Händler schaltet diese manuell über das Backend frei

  1. Bis zur manuellen Löschung durch Shop-Betreiber
  2. Berichtigung und Anonymisierung des Namens durch Shop-Betreiber

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Verfuegbarkeitsbenachrichtigung

  1. Vorname
  2. Nachname
  3. Mail
  4. IP

Benachrichtigt den Kunden automatisch, sobald das angefragte Produkt wieder auf Lager ist

  1. Löschung erfolgt automatisch 90 Tage ab Benachrichtigungsdatum
  2. Löschung der Benachrichtungsanfragen durch Shop-Betreiber

Frage zum Produkt

Produktanfragehistory

  1. Anrede
  2. Vorname
  3. Nachname
  4. Firma
  5. Tel
  6. Mobil
  7. Fax
  8. IP

Ermöglicht dem Kunden, zu einem Produkt eine Anfrage zu stellen. Die Anfrage wird dem Shop-Betreiber per E-Mail zugestellt. Die Anfragedetails werden zusätzlich in der Produktanfragehistory gespeichert und u.a. zu anonymen Statistikauswertungen und zur Spam-Abwehr genutzt.

Manuelle Löschung durch Shop-Betreiber.

News-Beitrag kommentieren

Newskommentar

  1. Name
  2. Email

Eine E-Mail-Adresse wird zur Kommunikation mit dem Kommentator sowie zur Freischaltung des Kommentars benötigt.

Bis zur manuellen Löschung des Kommentars durch Shop-Betreiber

Newsletter-Anmeldung

Newsletterempfänger

  1. Anrede (optional)
  2. Vorname (optional)
  3. Nachname (optional)
  4. Email

Newsletterempfängerhistory inkl. sämtlicher Felder

Newsletterversand an Abonnenten, welche per Double-Opt-In in den Empfang der Newsletter eingewilligt haben.

Die Newsletterempfängerhistorydient der gesetzlich geforderten Nachweispflicht, siehe: https://dsgvo-gesetz.de/art-7-dsgvo/

Abmeldung durch den Newsletterempfänger jederzeit über Link im Newsletter möglich

Zahlung über interne Zahlarten "Lastschrift" oder "Kreditkarte" (Bei Abwicklung direkt durch den Händler)

Kundenkontodaten inkl. sämtlicher Felder

Zahlungsinfo inkl. sämtlicher Felder

  1. SEPA-Lastschrift: Speicherung von IBAN und BIC
  2. Kreditkarte: Speicherung der Kreditkarteninformationen

Daten bleiben archiviert.

Die Abwicklung von SEPA-Lastschriftmandaten sowie von Kreditkartenzahlungen wird in der Regel durch Drittdienstleister realisiert.

Bei Nutzung eines Drittanbieters zur Abwicklung von SEPA-Lastschriftmandaten oder Kreditkartenzahlungen werden KEINE Daten im Shop zwischengespeichert - die Abwicklung und Authorisierung erfolgt direkt zwischen Endkunde und Drittanbieter.

Speicherung von IP-Adressen

Bestellung IP
Besucher IP
Besucherarchiv IP
Session IP
Kontakthistory IP
Produktanfragehistory IP
Redirectreferer IP
Sitemaptracker IP
Suchanfragencache IP
Tagkunde IP
Umfragedurchführung IP
Verfügbarkeitsbenachrichtigung IP
Vergleichsliste IP

IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form gespeichert. Beispielsweise wird die IPv4-Adresse 192.168.178.100 als 192.168.*.* gespeichert.

Die Anonymisierung von IP-Adressen kann global sowie für den Bestellabschluss konkret aufgehoben werden (so dass vollständige IPs gespeichert werden).

Logging-Funktionenund History-Tabellen

  1. Emailhistory
  2. Log
  3. Kontakthistory
  4. Kundendatenhistory
  5. Newsletterempfängerhistory
  6. Zahlungslog

In Log-Tabellen werden Änderungen und Aktionen aufgezeichnet. Im Falle von Fehlfunktionen z. B. bei einer fehlerhaften Transaktion über einen Zahlungsdienstleister kann der Händler so nachvollziehen, wie es zu dem Problem gekommen ist.

In der Tabelle Log werden Systemlogs aufgezeichnet. Je nach Logging-Einstellungen im Backend werden dort nur Fehler oder optional auch Warnings und Notices geloggt. In den Logs können vereinzelt personenbezogene Daten z. B. E-Mail-Adressen vorkommen.

Über die E-Mail-Historie kann der Händler nachträglich beweisen, welche Informationen dem Kunden per E-Mail zugesendet wurden (bzw. auch beweisen, welcher Inhalt NICHT enthalten war).

Die Kundendatenhistorie ermöglicht dem Händler, Probleme z. B. bei nachträglicher Änderung der UST-ID und damit verbundenenen steuerlichen Auswirkungen nachvollziehen und aufschlüsseln zu können.

  1. Logs können vom Shop-Betreiber geleert werden.

Wenn wir personenbezogene Daten per Gesetz oder aufgrund eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, erfassen müssen und Sie diese nicht zur Verfügung stellen, sind wir nicht in der Lage den Vertrag zu erfüllen. In diesem Fall müssen wir Ihr Konto möglicherweise schließen oder eine Bestellung stornieren, die Sie bei uns aufgegeben haben.

Wie wir Ihre Persönlichen Daten nutzen
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur, wenn es das Gesetz erlaubt. Wenn wir den Vertrag mit Ihnen erfüllen müssen, den Sie mit uns eingegangen sind. Wo es für unsere berechtigten Interessen, oder die eines Dritten, oder deine berechtigten Interessen notwendig ist und Grundrechte dieser Interessen nicht außer Kraft setzen. Wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Wie erfolgt die Datenweitergabe?
Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.
Erhebungen beziehungsweise übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Ihre Rechte
Zugriffsrecht auf Ihre persönlichen Daten. Dies ermöglicht Ihnen, jederzeit eine Bestätigung von uns darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.

Nachbesserungsrecht der persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben. Dies ermöglicht Ihn das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten.

Das Recht auf Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen.

Privatsphäre und Datenschutz

Vorwort
Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes BDSG verwendet. Die Betreiber dieser Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Weitere wichtige Informationen finden sich auch in denAllgemeinen Nutzungsbedingungen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Registrierung entscheidet, sich also als Mitglied (registrierter Benutzer) anmeldet, kann man im individuellen Benutzerprofil persönlichen Informationen hinterlegen. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Registrierung die Angabe eines Namens - unter dem man als Mitglied geführt wird und der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss - und die Angabe der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt wird, aus. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.
Erhebungen beziehungsweise übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Einsatz von Cookies
Wir setzen Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen - ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Recht auf Widerruf
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit im Benutzerprofil wieder ändern und löschen. Für eine vollständige Löschung des Accounts bitte an den Webmaster wenden. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Beiträge in Foren, Kommentaren, Terminankündigungen und Artikeln bleiben allerdings unter Umständen erhalten - Informationen dazu auch bei den allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Beiträge
Die Beiträge auf unserer Seite sind für jeden zugänglich. Beiträge sollten vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar.

Fragen und Kommentare
Bei Fragen und für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz bitte per Mail an den Webmastervon wenden.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Webmaster.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.